Ziegler Gabelstapler

Design, Layout und Programmierung

Eine große Anzahl an Neugeräten für die Transport- und Lagertechnik und mehr als 300 Mietgeräte – dieses Angebot will übersichtlich und modern präsentiert werden. Dabei dürfen aber die Menschen hinter den Maschinen nicht zu kurz kommen, denn sie sorgen seit 55 Jahren dafür, dass die Ziegler-Kunden nicht zu tief stapeln.

Die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens sollte sich auch in einer modernen Homepage widerspiegeln.

Struktur, Design & Layout

Neben einer modernen und stilsicheren Gestaltung stand die optimale Benutzerführung im Vordergrund. Eine sinnvolle Gliederung und ein trotz seiner Tiefe übersichtlich gestaltetes Menu sorgen dafür, dass sich der User gut zurechtfindet – auch bei der mobilen Ansicht.

Zeitgemäß und erfrischend anders wirkt nun das Design: Dunkles Anthrazit bringt die CI-Farbe Gelb zum Leuchten und setzt die professionellen Fotos perfekt in Szene.

Umsetzung

Die WordPress-Umsetzung wurde von uns so vorbereitet, dass die Ziegler-Mitarbeiter sämtliche Produkte selbst anlegen und in die Website einbinden können. Bei den Mietgeräten erleichtern individuelle Anfrageformulare den Mietvorgang erheblich.

Aktuelles

Worüber wir uns den Kopf zerbrechen und was sonst noch alles passiert bei den FRIENDS

Alles neu bei den FRIENDS!?

Neuer Name, neues Outfit, neue Website – seit Ende Januar 2020 sind wir draußen mit unserem neuen Auftritt! Ab sofort heißen wir FRIENDS Menschen Marken Medien, Agentur für Kommunikation, Marketing und Werbung, kurz: die FRIENDS.

Lokales SEO – Wie werde ich besser gefunden?

Was für Firmen früher die Gelben Seiten waren, ist heute Google My Business. Die Einträge werden bei der Google-Suche angezeigt, auch wenn man selbst nicht aktiv geworden ist: Google erstellt sie für die meisten Unternehmen automatisch. Bei der lokalen Suche ist das Google My Business Profil einer der wichtigsten Rankingfaktoren.

ePrivacy-Verordnung und Cookies

Ähnlich wie die DSGVO vor einem Jahr (Mai 2018) hängt nun das nächste Damoklesschwert über vielen Websitebetreibern: Die ePrivacy-Verordnung (ePV), welche die EU aller Voraussicht nach noch dieses Jahr in Kraft setzen wird. Auch was den Einsatz von Cookies betrifft, wird sich dann einiges ändern. Davon sind alle Betreiber von Websites betroffen, die ihre Dienste an Nutzer innerhalb der EU richten, also auch Social Media-Unternehmen wie Facebook, die ihren Sitz in den USA haben.